Löschzug – Gailbach-Schweinheim

Name der Einheit: Löschzug – Gailbach-Schweinheim
Gründungsjahr: 1878 Gailbach, 1865 Schweinheim
Ansprechpartner: Dominik Schmitt (Leiter), Matthias Stürmer (stellv. Leiter), Bernd Leonardy (stellv. Leiter)
Standort: Hofgartenweg 1 und Südbahnhofstraße 21

Der ehemalige Löschzug 7 – Gailbach wurde im Jahr 1975 durch die Eingemeindung Gailbachs in die Feuerwehr Aschaffenburg aufgenommen und hat seinen Sitz im Gerätehaus in der Mitte Gailbachs. Der ehemalige Löschzug 6 – Schweinheim ist seit der Eingemeindung 1939 Teil der Freiwilligen Feuerwehr Aschaffenburg und hat sein Domizil in der Feuerwache (Südbahnhofstraße).

Im Jahr 2021 hatten beide Löschzüge die Idee der Fusion, welche am 02.04.2022 in der ersten gemeinsamen Versammlung stattfand, seit diesem Tag wird der Löschzug unter dem Namen Gailbach-Schweinheim geführt.

Neben dem aktiven Dienst ist der Löschzug in den beiden Stadtteilen verwurzelt und engagiert sich am Vereinsleben. Auch die Jugendarbeit spielt im Löschzug eine wichtige Rolle um unseren Nachwuchs in der Feuerwehr Aschaffenburg zu sichern.

LZ_6.b