Einsätze 2024, News 2023

Verkehrsunfall zwischen Aschaffenburg und Großostheim

Bei einem Verkehrsunfall an der sogenannten Chausseehaus-Kreuzung zwischen Aschaffenburg und Großostheim ist eine Frau leicht verletzt worden.

Gegen 16:15 Uhr wollte eine 36-jährige Honda-Fahrerin von der Obernburger Straße von Stockstadt kommend an der Kreuzung nach rechts in Richtung B469 abbiegen.

Dabei übersah sie vermutlich einen Mercedes-Vito, der von der Großostheimer Straße in Richtung Großostheim unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß mit dem Mercedes wurde der Honda nach rechts von der Fahrbahn abgewiesen und kam in einem Feld zum Stehen.

Während die drei Insassen des Vitos unverletzt blieben, wurde die Honda-Fahrerein leicht verletzt. Sie wurde nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehr Aschaffenburg war im Einsatz, um die Unfallstelle abzusichern.

Während am Honda vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden entstand und er abgeschleppt werden musste, konnte der Mercedes seine Fahrt noch eigenständig zur nächsten Werkstatt fortsetzen.